Zinkoxid - erst besser dann schlechter?

Alternative Wirkstoffe und Mittel, pflanzliche Wirkstoffe, Hilfsmittel, Vitamine, Mineralien, etc. Homöpathie, Heilpraktik.

Moderatoren: Sabine, Ingrid, Florian

Zinkoxid - erst besser dann schlechter?

Beitragvon gorilla » Freitag 15. September 2017, 21:55

Hallo,
ich hatte bis jetzt eine weisse Schüttelmixtur die nur Zinkoxid und Talk enthält.
Irgendwie hatte ich den Eindruck, das es zuerst hilft die Rosazea Pusteln zu reduzieren, aber dann sind dicke Pickel nachgekommen.
Erst dachte ich es wäre ein Zufall. Nachdem ich vermutete, dass das Talkum der Schuldige wäre, hatte ich mir pures Zinkoxid gekauft und in die Feuchtigkeitscreme eingerührt.
Nach 2 Tagen habe ich wieder 2 "Dicke Dinger" :mrgreen: . Hat noch jemand Erfahrung mit Zinkoxid und Rosazea Pusteln?
gorilla
Mitglied
Mitglied
 
Beiträge: 208
Registriert: Samstag 1. Oktober 2016, 10:19

Zurück zu Alternative und zusätzliche Methoden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste